Einige Berichte verweisen, auf Erfahrungen mit „herkömmlichen Produkten“ die nicht den erhofften Erfolg brachten. Und nach diesen teilweise negativen Erfahrungen haben diese Personen dann Kolloidales Silber ausprobiert und waren positiv überrascht. Aber was macht Kolloidales Silber aus?
Ganz wichtig ist, dass Kolloidales Silber auch bei Krankheitserregern wirkt, die gegen Antibiotika resistent geworden sind. Bakterien wird es heute einfach gemacht, resistente Stämme zu entwickeln, da selbst bei geringfügigen Krankheiten oft mit hochdosierten Medikamenten vorgegangen wird.

Wichtig ist immer, dass das Kolloidale Silber hochrein ist und je feiner die Silberpartikel sind umso effizienter können diese wirken.

Die nachfolgenden Erfahrungsberichte stammen aus dem Buch,“ Immun mit Kolloidalem Silber“ von Dr. Josef Pies (promovierter Zellbiologe), erschienen im VAK-Verlag, von Ärzten (fast aller Fachbereiche), Heilpraktikern, Logopäden und Kunden von vita-online24.de (ein Schwesterunternehmen von kolloidalesSilberkaufen.de) denen wir hiermit herzlich für die Unterstützung danken.
Die hier berichteten Erfolge beim Einsatz vom Kolloidalen Silber sind nur wenige Beispiele für die gesundheitsfördernde Wirkung von kolloidalem Silber und können nicht verallgemeinert werden.

Aus juristischen Gründen können wir nur raten, immer einen Arzt zu konsultieren.

Erfahrungsberichte mit Kolloidalem Silber einige Beispiele:

Kolloidales Silber bei Schuppenflechte (Psoriasis)
 Die Schuppenflechte oder die Psoriasis  ( im Altertum fälschlicherweise mit der, psóra Krätze gleichgesetzt) ist eine Hautkrankheit, die sich nach[...]
Kolloidales Silber bei Allergien
„Ich leide an verschiedenen umweltbedingten Allergien. Früher musste ich bei Pollenflug an manchen Tagen unablässig niesen. Seit ich Kolloidales Silber[...]
Kolloidales Silber bei Herpes (Erfahrung)
Herpes Simplex Eine Leserin schrieb im Februar 2001 an den VAK: „Ich bin von Beruf MTA-Laborantin, seit sechs Jahren Arzthelferin.[...]
Kolloidales Silber bei Akne
Frau H. aus Lauta:Mein Junge, 14 Jahre alt, ist in der Pubertät und was bringt diese mit sich? Seit einigen[...]
Kolloidales Silber bei Hornhaut
aus der PODOLOGISCHENSCHWERPUNKT - PRAXIS Bettina Höinghaus: Ziel der podologischen Behandlung ist die Erhaltung, Verbesserung und Wiederherstellung der normalen Funktion[...]
Kolloidales Silber bei Blutvergiftung
„Nach einem Motorradunfall vor 14 Jahren entzündete sich mein Bein immer wieder. Deshalb riet mir mein Arzt wiederholt zu einer[...]
Kolloidales Silber bei Feigwarzen (Kondylome)
Ein Anwender von Kolloidalem Silber schrieb am 10. März 2002: „Seit wenigen Wochen nehme ich das Kolloidale Silber und zwei[...]
Kolloidales Silber bei Halsschmerzen
Annett K. aus Hoyerswerda: Vor kurzem bekam ich überraschend Schluckbeschwerden, alles tat weh. Dies hörte meine Freundin und brachte mir[...]
Kolloidales Silber bei Lungenentzündung
„Jahrelang war ich anfällig für Atemwegserkrankungen. Im Dezember 1998 hatte ich mir schließlich eine Lungenentzündung zugezogen, verursacht durch Staphylokokken. Sie[...]
Kolloidales Silber bei “Eitrigen” Zehennagel
aus der PODOLOGISCHEN SCHWERPUNKT - P R A X I S Bettina Höinghaus: Ziel der podologischen Behandlung ist die Erhaltung,[...]
0