Kolloidales Silber bei Halsschmerzen

Annett K. aus Hoyerswerda:

Vor kurzem bekam ich überraschend Schluckbeschwerden, alles tat weh. Dies hörte meine Freundin und brachte mir eine Flasche KS (Kolloidales Silber) mit. Ich nahm mehrmals täglich einen Schluck und gurgelte damit und schluckte es danach herunter. Ich wollte es nicht glauben, am nächsten Morgen waren die Schmerzen weg.
Ich konnte mir die Wirkung nicht erklären. Meine Freundin erklärte es mir dann aber noch einmal ausführlich, was sie vorher auch schon tat. Dennoch habe ich es aber nicht richtig glauben können.
Da ich öfters von Infekten heimgesucht werde, wird Kolloidales Silber immer in meiner Hausapotheke stehen.*

*das schrieb uns eine Kundin von vita-online24.de unaufgefordert

 

zum Shop für Kolloidales Silber