Kolloidales Silber bei Allergien

„Ich leide an verschiedenen umweltbedingten Allergien. Früher musste ich bei Pollenflug an manchen Tagen unablässig niesen. Seit ich Kolloidales Silber als Nasenspray benutze, brauche ich nicht mehr zu niesen und auch die Nebenwirkungen der bisherigen Medikamente entfallen.“ (M. G., USA, 27.3.1998)

aus dem Buch „Immun mit Kolloidalem Silber

 

Frau Heike S. aus Bautzen schrieb uns:

„Seit Jahren leide ich unter einer Katzenhaarallergie und das wurde mir richtig bewusst, als die Kinder meiner Schwester sich eine Katze angeschafft hatten. Bei meinem Besuch dort ging schon nach wenigen Minuten meine Nase zu und es wurde mir unwohl. Eines Tages fuhr ich wiederwillig hin, hatte aber zu vor kolloidales Silber genommen, welches mir mein Zahnarzt nach einer kleinen Zahnop empfohlen hatte. Aber an diesem Tag ging meine Nase nicht zu. Wochen später, ohne Kolloidales Silber ging die Nase wieder zu, ich hatte noch das Silberwasser einstecken und nahm es. Schon nach wenigen Minuten ging es mir besser. Warum es so ist, ist mir nicht klar, aber ich bin froh, dass es bei mir so gut hilft.“

 

zum Shop für Kolloidales Silber